Weniger ist mehr – vor allem bei Plastik.

Genau das war auch unser Ziel, als wir uns auf die Suche nach einer neuen Verpackung für unseren HUMMUS gemacht haben.

Der neue Becher reduziert die verwendete Menge an Plastik um 7% und ist außerdem zu 100% recyclebar! So kommen wir unserem Nachhaltigkeits-Ziel noch einen Schritt näher.

Für uns steht fest: Genuss muss nicht verschwenderisch sein. Deshalb belassen wir es nicht nur bei einem neuen Becher, sondern sind ständig auf der Suche nach ganzheitlichen und nachhaltigen Lösungen, um unseren ökologischen Fußabdruck weiter zu verbessern.

Mit unserer Plastik-Diät verbrauchen wir jedes Jahr 3 Tonnen weniger Plastik – das entspricht in etwa dem Gewicht von: