Neu in der Kühltheke: Obela Hummus Kräuter

Toskanischer Art

Köln, 03.11.20. Cremiger orientalischer Hummus trifft auf intensive Kräuter: Obela Hummus Kräuter toskanischer Art ist die neue Geschmackskomposition, die ab November 2020 das Obela Sortiment in der Kühltheke erweitert – perfekt als Brotaufstrich, zum Dippen oder als Beilage

Für die verschiedenen Brotaufstriche sucht Obela rund um die Welt nach den leckersten Zutaten und schickt Hummus-Fans immer wieder auf neue kulinarische Reisen. Nach Sorten, die das Feuer Mexikos, den Geschmack Griechenlands oder das Temperament Siziliens in Hummus-Varianten brachte, kommt nun die Toskana auf den Tisch. Die neue Sorte Obela Hummus Kräuter toskanischer Art ist mit typisch italienischen Kräutern, wie intensivem Oregano, fein-herbem Rosmarin und einem Hauch Basilikum verfeinert und vereint damit die beliebten Geschmacksnoten Italiens.

Zutatenbasis des Obela Hummus Kräuter toskanischer Art ist der Klassiker nach orientalischem Rezept: Hochwertige Kabuli-Kichererbsen und Tahini aus HumeraSesamsamen sorgen für den authentischen Geschmack und die streichzarte Cremigkeit.

Obela Hummus Kräuter toskanischer Art ist vegan, glutenfrei, frei von genmanipulierten Zutaten sowie künstlichen Aroma- und Farbstoffen. Das Produkt punktet mit einem A-Ranking im Nutri-Score und ist somit für den täglichen Verzehr geeignet. Zudem ist es koscher und für eine Ernährung geeignet, die den halal-Kriterien entspricht.

Die unverbindliche Preisempfehlung für Obela Hummus Kräuter toskanischer Art (175 g) beträgt 1,99 Euro. Das Neuprodukt ist ab November 2020 im Handel erhältlich. Mehr unter www.obela.de.

Über Obela Deutschland

Seit September 2020 operiert Obela Deutschland mit einer eigenen Marketing- & Vertriebsgesellschaft aus Köln. Obela Deutschland ist Teil der Joint-Venture Partnerschaft der beiden weltweit führenden Lebensmittel- und Getränkeunternehmen PepsiCo und Strauss Group. Die beiden globalen Hersteller sind gemeinsame Inhaber der Sabra Dipping Company, LLC, dem Hersteller von Amerikas meistverkauften Hummus. In Europa werden die Marken Obela und Florentin vertrieben. Obela Hummus ist in Deutschland, Australien, Neuseeland und Mexiko erhältlich. Die Deutschland Organisation beschäftigt ca. 13 Mitarbeiter. Der europäische Hauptsitz und das Werk mit 50 Mitarbeitern befinden sich in Mijdrecht (Niederlande). Weitere Informationen unter www.obela.de

Pressekontakt:
FAKTOR 3
Sarah Holasek
E-Mail: S.Holasek@faktor3.de
Fon: +49.40.679446-63

Download